Monatsübung an Stationen

27. Januar 2019
Aktive Wehr
Die Aktiven üben sich an verschiedenen Aufgaben

Die erste Monatsübung der aktiven Mannschaft in diesem Jahr, war witterungsbedingt eine Stationenübung in der Fahrzeughalle. "Leinen los!" hieß es an Station 1: die Aufgabe war verschiedene Knoten (Rettungsknoten, Mastwurf, Zimmermannsschlag, ...) in der Gruppe durchzuführen. An der zweiten Station ging es etwas schneller zur Sache: "Vier Saugschläuche!" hieß es da, und auf gings zum Saugschlauchkuppeln. An der dritten und letzten Station war technischen Knowhow gefragt: Hebekissen, Büffelwinden und Fahrzeugstabilisierungssysteme mussten angewendet werden. Für die erste Übung gleich eine große Portion Wissensvermittlung und Wiederholung, die auch noch Spaß gemacht hat! :-)