Tatütata - der Rettungsdienst ist da!

28. Juni 2019
Mini-Löschzwerge
Minilöschzwerge besuchen BRK Osterhofen

Trotz der heißen Temperaturen trafen sich am vergangenen Freitag 25 Minilöschzwerge der FF Altenmarkt im Rettungszentrum in Osterhofen, um sich dort das BRK anzuschauen. Die Gruppe wurde von Katharina Fröhler herzlich begrüßt und auch gleich zur ersten Abteilung geführt. In den Räumen der Wasserwacht erkundeten die Kleinen, was zur Rettung von Personen aus dem Wasser benötigt wird und welche Ausrüstung ein Rettungstaucher dabei hat. Außerdem erklärte Katharina Fröhler, wie man sich im und ums Wasser herum verhalten muss, um Unfälle zu vermeiden. Ganz begeistert betrachteten die Kinder auch das Rettungsboot der Wasserwacht. Anschließend ging es weiter in die Fahrzeughalle, wo die Minis verschiedene Fahrzeuge des BRK bestaunten. Besonders interessant war dabei der Rettungswagen. Den Kindern wurden die verschiedenen Geräte darin gezeigt und erklärt. Außerdem wurde versucht den kleinen Feuerwehrmännern und -frauen  die Angst vor den spitzen Nadeln zu nehmen, die für manche Behandlungen einfach notwendig sind. Die Minilöschzwerge haben bei ihrem Besuch beim BRK in Osterhofen vieles über die Arbeit des Rettungsdienstes und der Wasserwacht erfahren und bedanken sich ganz besonders bei Katharina Fröhler für die interessante und lustige Führung.-sr